Maya Hostettler und ihre

federbar

 

Text des Monats: Golfreise mit Jill Kinloch

von Maya Hostettler

federbar ist DIE Plattform für zeitgenössische Literatur, Artikel, Gedichte, Reflexionen.

federbar heisst schreiben.
federbar heisst schreib-bar.
federbar heisst lesen.
federbar heisst denken.
federbar heisst Fairness. federbar heisst Federspitzen, Spitzfedern, Fingerspitzen, Federn lassen . . .
 
Mehr lesen über federbar
Jill stellt an sich hohe Ansprüche und setzt sie auch um. Ihr Lohn ist unsere Anerkennung ihrer Leistungen. Jill ist ein Ausnahmetalent: Ihr Auge für unsere Unzulänglichkeiten ist scharf. Und da setzt sie ein. Ich, zum Beispiel, war so eine Art Nussgipfel.
 
Mehr lesen






















 

Wieder in der federbar: Maya Hostettler

 
Da bin ich wieder. Aus L.A. zurück. Nachdem ich so viele interessante Texte zeitgenössischer Autoren und Autorinnen in die federbar stellen durfte, möchte ich heute mit einer Reisestudie über L.A. aufwarten.
Ebenfalls in der federbar befinden sich: Gabrielle Alioth, Insa Segebade, J. Hillis Miller, Diane Lefer, Alexandra Lavizzari, Matthias Buth, Aite Tinga, Marc Spaeni Ruth Loosli, Marianne Lanz, Sina Merino, Claudia Storz, Charlotte Pedergnana und Karin Unkrig, deren Texte bequem auf das iPad (iBook) oder Kindle geladen werden können.
 
Mehr lesen über federbar